Feldenkrais

 

Feldenkrais ist eine körperorientierte, ganzheitliche Bewegungslehre, die von Dr. Moshe Feldenkrais (1904 – 1984) einem Physiker, Mathematiker, Naturwissenschaftler und Judolehrer entwickelt wurde.

 

Seine wissenschaftlichen Studien in den Bereichen Anatomie, Neurologie, Physiologie und Biomechanik führten ihn zu der Erkenntnis, dass Bewegung nicht isoliert betrachtet werden sollte, sondern in direktem Zusammenhang mit Kinästhetik (Sinneswahrnehmung), Sehen und Fühlen steht.

 

Die Vielseitigkeit der Methode macht sie erfolgreich einsetzbar in der Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Geriatrie, Psychosomatik, Atemtherapie ­– auch zur verbesserten Selbstorganisation und damit zur Erweiterung des Ausdrucks- und Bewegungsspektrums z.B. bei Musikern, Tänzern, Schauspielern und Sportlern.

 

Unterrichtsformen

Gruppenunterricht – Bewusstheit durch Bewegung

 

Verbal angeleitete genau durchdachte Bewegungssequenzen werden langsam, vorsichtig, spielerisch erforscht – meist im Liegen, aber auch im Sitzen oder Stehen.

 

Der Lerneffekt entsteht nicht durch das Wiederholen einer Bewegung, sondern wie anstrengend, wie leicht, wie harmonisch eine Bewegung wahrgenommen wird.

 

Das Nervensystem erkennt dabei feinste Unterschiede und wählt die einfachste, leichteste, angenehmste Lösung, die dann auch im Alltag zur Verfügung steht.

 

Einzelunterricht – Funktionale Integration

 

Das Lernen in der Einzelarbeit erfolgt während des Bewegtwerdens durch die Feldenkraislehrerin.

 

Die Bewegungsinformationen werden durch das Nervensystem aufgenommen und im Gehirn verarbeitet, dadurch kommt es zur funktionalen Integration der neuen Bewegungserfahrung.

 

Einzelstunden sind individuell auf die Probleme, Wünsche, Bedürfnisse oder Schmerzen der jeweiligen Person zugeschnitten und sind hilfreich z.B. bei chronischen Schmerzsyndromen, Haltungsproblemen, neurologischen Erkrankungen (Multiple Sklerose, Apoplex) und funktionellen Bewegungseinschränkungen.

 

 

Fortlaufende Kurse

Gruppenunterricht – Bewusstheit durch Bewegung

 

Mittwoch 10.00 – 11.00

Mittwoch 16.45 – 17.45

Mittwoch 18.00 – 19.00

 

Ein Einstieg in die jeweiligen Kurse kann jederzeit erfolgen, individuelle Vereinbarungen über Kurse zu bestimmten Themen und Zeiten sind ab 4 Teilnehmern möglich.

 

Preis pro Kursstunde: 10 Euro

 

Einzelunterricht – Funktionale Integration

 

Termine nach Vereinbarung

Preis pro Einzelstunde: 70 Euro

 

 

Kontakt

 

Birgit Ederle

Mitglied des Feldenkraisverbandes Deutschland und

durch den Verband lizensierte Feldenkraislehrerin.

 

Telefon: 06 21 - 2 54 16

praxis@esl-physio.de

 

 

Literaturtipps

 

Moshé Feldenkrais, Suhrkamp Taschenbücher

Bewußtsein durch Bewegung

Abenteuer im Dschungel des Gehirns

Die Entdeckung des Selbstverständlichen

Das starke Selbst

 

Moshé Feldenkrais, Jungfermann Verlag

Die Feldenkraismethode in Aktion

Der Weg zum reifen Selbst

 

Roger Russell, Jungfermann Verlag

Feldenkraismethode im Überblick

Dem Schmerz den Rücken kehren